Elektropick oder Manuelle Lockpick-Pistole ?

Mit einer elektropick können Sie Schlösser ohne Vorkenntnisse leicht öffnen. Mit der Schnappschusswaffe, auch Schnappschuss genannt, sieht das Schloss die Waffe als Schloss, wenn alle Stifte im Inneren des Schlosses gleichzeitig geöffnet werden. Es gibt zwei verschiedene Waffen, die fast gleich funktionieren. Die Art hängt davon ab, wie viel Erfahrung du hast. Zum Beispiel haben wir die manuelle Schloßpistole und die elektrische Schloßpistole. 

 

Unterschiede zwischen der manuellen und der Elektropick?

Manuelle Lockpick-Pistole

Mit einer manuellen Lockpick gun benutzt du deine eigenen Kräfte, wie der Titel schon sagt. Durch den Einsatz eigener Kräfte erweiterst du die Chance, ein Schloss zu öffnen. Auf diese Weise können Sie sich dem Schloss anders nähern, wenn es sich nicht sofort öffnet, und zu einer anderen Technik wechseln, um hin und her zu gehen, das Schloss aus einer anderen Position/Höhe zu knacken oder den Pickel weniger tief einzubringen. Dies sind Aspekte, die Sie mit einer manuellen Lockpick-Pistole stark spüren können. Bei Verwendung der Pistole ist immer das Spannwerkzeug zu verwenden, um das Schloss endgültig zu öffnen. Wie bei den manuellen Schlössern ist die richtige Spannung die Kunst, ein Schloss schnell mit einer Schlösserpistole zu öffnen.

Elektropick

Eine Elektropick ist viel einfacher zu bedienen als eine manuelle Pistole. Aufgrund der unterschiedlichen Vibrationen, die das Schloss während der Benutzung erfährt, öffnet es sich in der Regel sanft. Dieses Tool ist nicht schwer zu bedienen. Es erfordert jedoch das notwendige Wissen, damit Sie wissen, was Sie tun. Auch hier öffnet sich das Schloss nur in Verbindung mit dem Spannschlüssel. Das Spannwerkzeug sorgt dafür, dass das Schloss unter Druck gehalten wird. Wenn die Schloßpistole funktioniert, klicken Sie in Kombination mit dem Spannwerkzeug, um das Schloss zu öffnen.