Sercotel – Ihr Hotel zum Entspannen und Entdecken

Es ist wieder so weit und endlich steht der nächste Urlaub vor der Tür! Die Ablenkung vom Alltag ist wohl für fast jeden eine willkommene Abwechslung. Die Seele baumeln- und den Gedanken freien Lauf lassen.

Doch was lieben wir eigentlich am meisten am Reisen? Für die meisten ist es etwas neues zu erleben, für andere ist die Entspannung am wichtigsten und andere schätzen den Komfort besonders. Den größtmöglichen Komfort hat man natürlich in einem Hotel, denn da werden die unangenehmen kleinen Aufgaben des Alltages bequem für einen übernommen.

Der Urlaub fängt für die meisten schon beim Betreten des Hotelzimmers an. Meistens werden wir von duftender weißer Bettwäsche begrüßt, das gemachte, nahezu unberührte Bett läd zum entspannen ein und man möchte sich am liebsten direkt ins Bett fallen lassen. Unser zweiter Blick im Hotelzimmer geht dann schnell in das Badezimmer. Natürlich hoffen wir auch hier alles sauber und ordentlich vorzufinden, eine Anreise ist schließlich oft lang oder anstrengend und wir wollen uns in angenehmer Umgebung wieder frisch machen. Viele legen bei der Wahl des Hotels auch Wert auf weitere Angebote und Serviceleistungen, wie beispielsweise Pool, Sauna oder Fitnessbereich. Einige wollen es groß und modern, andere mögen lieber kleine von Familien geführte Hotels.

 

Es gibt viele bekannte Hotelketten wie das Four Seasons oder die Hilton-Hotelkette, aber vielleicht haben Sie noch nicht von Sercotel gehört. Sercotels wichtigstes Anliegen sind die Menschen. Damit ist nicht nur der Service für den Kunden gemeint, sondern auch der Umgang mit den Mitarbeitern und mit den allgemeinen Menschenrechten. Sercotel engagiert sich bei UNICEF-Projekten und sieht sich darin verpflichtet mit beruflicher Ethig, Integrität und Ehrlichkeit zu arbeiten. Sercotel ist also eine gute Wahl, wenn Ihnen Fairness und Ehrlichkeit wichtig ist und der Mensch und nicht Materielles an erster Stelle stehen soll.

Das erste Hotel entstand im Januar 1994 und baute sich im Laufe der Jahre zu einer Hotelkette aus. Sercotel hat Hotels in über 127 Reisezielen, die meisten davon befinden sich in Spanien, wo sie in 42 Städten beziehungsweise Orten vertreten sind. Andere Ziele von Sercotel sind Andorra, Panama, Kolumbien, Ecuador, Kuba, Italien, Portugal und Mexico. Das besondere an Sercotel ist, dass die Hotels, trotz Kette, nicht alle gleich aussehen. Sercotel legt Wert darauf, dass sich die einzelnen Hotels mit ihrer Umgebung verwurzeln und so soll der Kompromiss mit der kulturellen und demographischen Umgebung gefördert werden. So hat jedes Hotel seine eigene Identität und ist keine Nachahmung der anderen Kettenmitglieder. Sercotel bietet einen hohen Standard uns ist exklusiv und prestigevoll. Neben den klassischen einfachen Hotelzimmern, können Sie Zimmer in drei Kategorien finden: Deluxe, First Class und Comfort.

 

Wenn ihr nächstes Reiseziel also schon fest steht, sie aber noch nicht die passende Unterkunft gefunden haben, dann schauen sie doch, ob ein Hotel von Sercotel für Sie in Frage kommt. Serchotel bietet Hotels in perfekter Lage und mit bester Qualität und Komfort. Auf der Internetseite der Hotelkette finden Sie alle nötigen Informationen, Fotos und haben natürlich auch die Möglichkeit schnell und einfach ihren Aufenthalt in einem Hotel von Sercotel zu buchen.