Alles für den perfekten Urlaub

Viele von uns lieben es und die anderen haben da so gar keine Lust dazu. Aber dennoch muss es eben einfach sein. Das Kofferpacken steht vor jedem Urlaub an. Damit es auch tatsächlich zu einem perfekten und vor allem gut geplanten Urlaub wird, ist es wichtig, rechtzeitig damit anzufangen, alles gut durchzuplanen. Eine Reisecheckliste ist das A & O. Mit einer gut geplanten Liste fällt es bedeutend einfacher, alles zu haben und nichts zu vergessen. Angefangen von der von wichtigen Aufgaben vor der Reise bis hin Trolley kaufen zum Kofferpacken. Und da muss immer darauf geachtet werden, was es für in Urlaub werden soll. Also Flug, Camping, Wandern oder einfach nur entspannen. Und genau auf diesen Bedarf muss alles angepasst werden.

Natürlich muss auch beachtet werden, ob es Urlaub im Sommer oder im Winter ist, geht es in ein Hotel, eine Ferienwohnung oder gar mobile Home. Wer gut geplant ist wird immer das Richtige bereit halten. Gut ist es sich professionelle Tipps zu holen. eine Checkliste macht absolut Sinn.

 

Die Checkliste

Ein gute Checkliste sollte alle anfallenden Fragen beantworten und eben auflisten wie es richtig geht. Diesen Punkte sind wichtig und unbedingt zum abarbeiten

  • Was muss vor der Reise erledigt sein
  • Was kann ich ins Handgepäck nehmen
  • Was muss in das Beautycase und in die Reiseapotheke
  • Was muss im Winter unbedingt an Kleidung mit
  • Welche Kleidung gehört im Sommer in den Koffer
  • Welche Ausrüstungen müssen mit
  • Was ist nützlich
  • Was brauchen die Kinder

 

Der entsprechende Reiseschutz

Es ist wichtig, an eine Reiserücktrittsversicherung zu denken. Sie schützt jeden vor Kosten die anfallen, wenn eine Reise abgesagt werden muss. Geht die Reise ins Ausland, dann sollte echt zwingend eine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen werden. Denn ohne sie kann es sein, dass Kosten für Arzt oder Krankenhaus selbst übernommen werden müssen. Vor Reiseantritt auch in EU-Länder sollte dringend abgeklärt werden, ob die Krankenkasse die Kosten decken würde. Außerhalb EU-Ländern müssen die Kosten ohne zusätzlich Versicherung zu 100 % selbst getragen werden. Oft bieten Versicherungen Reiserücktritt und Auslandskrankenversicherung komplett Pakete an. 

Wichtig ist auch Daheim jemanden zu haben, der sich um das Haus kümmert.Die Blumen müssen gegossen und der Briefkasten muss ebenfalls geleert werden. Das sollte auf jeden Fall schon rechtzeitig abgeklärt werden. Auch Haustier müssen unbedingt versorgt sein. Ist die Reise gebucht, sollte gleich mal geprüft werden, ob denn Pässe noch gültig sind. Wenn nicht, können die gleich beantragt werden. Auch an das Visum muss gedacht werden.

 

Was ist noch wichtig?

Wer am Urlaubsort ein Auto mieten möchten, sollte vorab klären ob der Führerschein ausreichend ist. Auch über eine Mietwagenversicherung sollte geredet werden. Geht es in ferne Länder muss über die Reise Gesundheit nachgedacht werden. Vielleicht fallen für das Reiseziel ja auch spezielle Impfungen an. Leider gibt es Länder wo die Kriminalitätsrate sehr hoch ist. Da muss man zusehen, auch vor Diebstahl gut geschützt ist.